Massinnenschuhe

Keine Angst vor neuen Skischuhen

Skischuhe sind oft zu gross. Sehr häufig treten Passformprobleme auf, weil der Skischuh ganz einfach zu gross ist. Nach Einschätzung von Experten kaufen 70 Prozent der Skifahrer zu grosse Schuhe. Nach einer genauen Fussanalyse können wir die Grösse des Skischuhs exakt bestimmen.

Die Sohle ist das Fundament. Die Anfertigung einer individuellen Sohle ist die Grundlage jeder Schuhanpassung, damit lassen sich häufig schon die meisten Probleme lösen.

Das Material der Skisocken ist extrem wichtig. Wir raten Ihnen, unter den Skisocken nichts anzuziehen. Ob sie dicker oder dünner sind spielt keine Rolle, wichtig ist eine Faser die den Schweiss weiter transportiert und warm gibt. Aus langjähriger Erfahrung empfehlen wir Socken aus Merino oder Schurwolle zu tragen.

Innenschuh wird erwärmt und angepasst. Sie können ganz entspannt auf unsere Erfahrung vertrauen. Bei uns werden die Skischuhe dem Fuss angepasst. Dabei kleben wir mögliche Problemstellen ab.

Dank der hervorragenden Materialien der heutigen Skischuhe, kann die Schale erhitzt und ausgeweitet werden. Besonders für Leute mit einem Hallux, Überbeinen oder einem hohem Rist kann diese Anpassung schmerzfreie Skitage garantieren.

Carve Sport Kurt der Spezialist für Ski- und Tourenschuhe

Öffnungszeiten

Di - Do:  9.00 - 12.00 / 13.30 - 18.30 Uhr

Fr:          9.00 - 12.00 / 13.30 - 19.30 Uhr

Sa:         8.00 - 16.00 Uhr

spezielle Öffnungszeiten

Kontakt

Carve Sport Kurt GmbH

Rosentalstrasse 8

9410 Heiden

Tel 071 891 22 11

Fax 071 891 24 21

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kundenflyer

PDF-Download

Anmeldung